Organisation

Behandlung von Traumafolgen

Die Erfahrung von Heilung und Ganzwerdung kann nur im Hier und Jetzt stattfinden. Das heisst, der gegenwärtige Moment ist unsere Erfahrungseinheit, ist das, was zählt. Auch dann, wenn uns Erinnerungen einholen, entstehen diese im gegenwärtigen Moment.

In der Gegenwärtigkeit setzt meine Behandlungsmethode an.

Den Körper aus dem Zustand von Alarmbereitschaft und Übererregung zu befreien, da die bedrohliche Situation schon lange vorbei ist, lässt Sie wieder im Hier und Jetzt präsent sein. Die endlose Schlaufe von Angst, Ohnmacht, Hilflosigkeit, körperlicher Starre und Verletzlichkeit hat ein Ende.
Es geht um Regulation und Koregulation im Nervensystem. Vom «Dort und Damals» ins «Hier und Jetzt» zurückzukehren und die dazugehörenden Verhaltensweisen und Strategien loszulassen. Was damals hilfreich und sinnvoll war, kann in der Gegenwart problematisch und quälend sein.

Traumabehandlung bedeutet deshalb das Herauskommen aus dem erstarrten Zustand, das Zurückfinden zum Selbst und der Selbstermächtigung. Es beinhaltet das Selbstverstehen und die Rückeroberung der Körperwahrnehmungen, der Empfindungen und der Gefühle.

Sehr gerne begleite ich Sie in diesem Prozess. Katharina Wissmann