Veranstaltung

Die Brennnesselwochen vom 29.4. bis 21.5. in Winterthur und Kreuzlingen

Die “Brennnesselwochen” der Stadt Winterthur haben sich, seit 2017 Jahren bereits als jährliche Umwelt-Sensibilisierungskampagne etabliert. Sie “gehören zu Winterthur” und bekommt über die Stadtgrenze hinaus mediale Aufmerksamkeit.

Die Kombination aus Wissensvermittlung, Neugier wecken, verknüpfen von Bekanntem und lustvollem Neuentdecken bewährt sich. Gesundheit, Geschichte, Ernährung, Textil, Klima, Biodiversität und Artenvielfalt, innovative Landwirtschaft, nachhaltige Geschäftsmodelle und sensible Konsumenten.

Neu möchte das Projektteam vom Verein Brennpunkt Brennnessel, die Brennnesselwoche auch in Kreuzlingen etablieren. Unsere Partner sind Unternehmen und Institutionen welche durch ihre Arbeit Anknüpfpunkte zu unseren Themen haben. Damit zeigen wir auf, dass Umweltschutz, Wirtschaftlichkeit, Genuss und Innovationen nicht voneinander zu trennen sind.

Alles hängt im Endeffekt zusammen und die Vielfalt der Brennnessel ist ein perfektes Beispiel dies aufzuzeigen. Wie bereits vergangenes Jahr in Winterthur, ist das Thema Textil klarer Bestandteil, was wiederum viele neue interessante Themen integriert. Wir nehmen auch am Gartentag am 6. Mai 2023 in Kreuzlingen teil.

Das komplette Programm der beiden Städte gibt es auf der Homepage zum Nachlesen www.brennpunktbrennnessel.ch