Verein gartenstadtgärten

gemeinschaftsgarten

Der gemeinnützige Verein „gartenstadtgärten“ fördert die Erzeugung von Lebensmitteln, Kräutern, Blumen, Nutz- und Medizinalpflanzen durch die in der Stadt Winterthur und der unmittelbaren Umgebung lebenden Menschen. Dabei sieht sich der Verein den Zielen der lokalen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit verpflichtet – zum Erhalt von Natur, Biodiversität und Menschen hier und anderswo. Insbesondere intiiert und betreibt „gartenstadtgärten“ soziokulturelle Gemeinschaftsgärten.

Heute bestehen zwei Gemeinschaftsgärten: Büel auf dem Heiligberg und Mattenbach im Püntenareal Gutschick.

www.gartenstadtgärten.ch