Liebe Mitglieder von Winterthur Nachhaltig  

Liebe Interessierte

Seit unserem Netzwerktreffen ist einige Zeit vergangen. In diesem Newsletter

 - stellen wir unsere neuen Mitglieder vor

 - zeigen wir Möglichkeiten eines gemeinsamen Auftritts am Filme für die Erde Festival auf

- bauen wir die Suche/Biete Rubrik aus.

 

Neue Mitglieder bei Winterthur Nachhaltig

 

Gemeinsamer Auftritt am Filme für die Erde Festival –

Winterthur Nachhaltig Lounge

Am 18. September 2015 findet im Theater Winterthur das diesjährige Filme für die Erde Festival statt. Von 11.00 bis 22.30 Uhr ist im Foyer die Winterthur Nachhaltig Lounge aufgebaut. Sitzgelegenheiten und kleine Tische laden die Besucher/innen dazu ein, hier das Lunch-Sandwich und später am Tag von uns zubereitete Appetizers zu sich zu nehmen. Auch Winterthur Nachhaltig trifft sich in dieser Lounge. Die Winterthur Nachhaltig Lounge ist umrahmt von Tischständen der Mitglieder.

Für Mitglieder von Winterthur Nachhaltig gibt folgende Möglichkeiten, an den Tischständen dabei zu sein:

-         mit einem ganzen Tisch

-         mit einem halben Tisch

-         mit Infomaterial, kein eigener Tisch

Winterthur Nachhaltig bietet den Mitgliedern eine gemeinsame Standbetreuung an. Das heisst, die Standbetreuung dieser Tische können einige Personen aus dem Netzwerk im Schichtbetrieb übernehmen, so dass nicht jede Organisation selbst die ganze Zeit über vor Ort zu sein braucht.

Hier das Programm vom Filme für die Erde Festival:

www.filmefuerdieerde.org/events/filme-fuer-die-erde-festival-2015

Folgender Link führt zu den Infos für Aussteller:

http://filmefuerdieerde.org/partner/medien/medienmitteilungen-nur-erstellung/150622-anfrage-bisherige-und-neue-netzwerkpartnerschaft-und-ausstellung

Bitte meldet Euch direkt an bei „Filme für die Erde“, mit Vermerk „ Mitglied Winterthur Nachhaltig“ im obersten Feld des Anmeldeformulars (Name Deiner Organisation). Ihr erleichtert uns die Arbeit, indem Ihr uns gleichzeitig über Eure Teilnahme informiert mit einer Mail an: info@winterthur-nachhaltig.ch.

Wir koordinieren die Tischstände für die Ausstellenden zusammen mit Kai Pulfer (Filme für die Erde). Wenn Ihr Euch angemeldet habt, treten wir mit Euch zwecks genauer Absprache direkt in Kontakt.

Anregungen für die Ausgestaltung der Winterthur Nachhaltig Lounge sind willkommen. Auf die rege Beteiligung der Mitglieder von Winterthur Nachhaltig freuen wir uns!

 

Suche/Biete

myblueplanet sucht: Freiwillige Fachperson strategische Portfoliopflege

myblueplanet wird strategisch von einem Core-Team mit verschiedenen Kompetenzen gesteuert, das freiwillig arbeitet. Administrativ und organisatorisch wird das Core-Team durch eine Geschäftsstelle unterstützt, welche die Umsetzung der Strategie auf operativer und fachlicher Ebene koordiniert.

Wir suchen ein neues Core-Team Mitglied, welches das Portfolio unserer Klimaschutz-Aktionen strategisch im Blick hält und dessen dynamischen Ausbau unterstützt. Du pflegst das Thema Aktionsentwicklung im Core-Team, pflegst den Kontakt zur Projektkoordination, betreust Aktionsentwicklungsprozesse und leistest Aufbauhilfe beim Projektmanagement-Standard für die Aktionsleitungen.

Dir liegt eine nachhaltige Zukunft und effektiver Klimaschutz am Herzen? Bringst Erfahrung und Qualifikationen im Management von Projekten mit, welche sich direkt an öffentliche Zielgruppen wenden? Würdest gern im Rahmen eines freiwilligen Engagements die Ansprechperson für die strategische Pflege und den dynamischen Ausbau unseres Aktionsportfolios sein?

Die Position bietet ein vielseitiges Einsatzfeld, Entscheidungsfreiraum, aufgestellte Kolleginnen und Kollegen und Einblick in spannende Zukunftszenarien.

Kontakt: Daniel.Luescher@myblueplanet.ch

 

The Natural Step bietet: Zertifikats-Kurs zur Nachhaltigen Entwicklung

Nachhaltigkeit real: Zertifikats-Kurs für Strategie-Experten, Innovations-Manager, Produkt- und Service-Designer und CSR-Verantwortliche
    

Am 1. und 2. Oktober führt der Natural Step Schweiz einen weiteren Zertifikatskurs in Zürich durch: "Nachhaltige Entwicklung: Die wissenschaftlichen Grundlagen und Strategieentwicklung konkret".


Der Kurs richtet sich an Personen, die in ihrem beruflichen Umfeld einen Change in Richtung Nachhaltigkeit verantworten oder auslösen. Basierend auf dem seit 1989 weltweit angewandten Framework for Strategie Sustainable Development lernen die Kurs-Teilnehmenden Instrumente nutzen, die diesen Change inspirieren und beschleunigen.

Der Erhalt des Zertifikats ermächtigt zum Besuch weiterer Ausbildungsmodule im Rahmen des globalen tätigen "The Natural Step".

-> Weitere Informationen

 

Das war's vorerst. In Vorfreude auf das Kennenlernen und Wiedersehen grüsse ich Euch mit den besten Wünschen für die Sommerzeit

Sabine Heusser Engel

Koordinatorin Winterthur Nachhaltig